März 2016

Liebe Wandler*innen,

die Frühlingsaufbruchstimmung ist zu spüren. Überall sprießt und blüht es. Und wir schenken Dir einen bunten Strauß von Wandelveranstaltungen. Im April kannst Du errfahren, wie Du zu regionalem Ökostrom wechselst, lernen Dein Fahrrad fit zu machen und eine Hausflurtauschbörse mit Deinen Nachbar*innen starten.

pflücke den Tag,
Deine Transition Town

---

Haus der Jugend, Römerstraße 87
16. April 2016, 13 bis 17 Uhr

Ist Dir beim Frühjahrsputz eine Schublade aus dem Leim gegangen, möchtest Du Dein Fahrrad fit machen oder hat Deine Picknickdecke ein Loch? Dann komm zu unserem Repair Café und reparier es gemeinsam mit unseren Reparateur*innen.

Wie immer sorgen wir für eine gemütliche Atmosphäre mit Kaffee, Tee und Kuchen.

Frühlingsfest des Luula (Leih- und Umsonstladen) und von habito

Mehrgenerationenhaus Schweizer Hof,
Heinrich-Fuchs-Str. 85
17. April 2016, 11 bis 17 Uhr

Wir möchten mit Euch feiern, bei Kaffee, Kuchen, Essen und Musik. Und nebenbei kannst Du im Luula nach hübschen Frühlingsklamotten stöbern und Dich informieren, welche tollen Dinge der Leila für die Draußensaison im Sortiment hat.

Vernetzungstreffen mit der Heidelberger Energiegenossenschaft (HEG)

Breidenbach Studios, Hebelstraße 18,
25. April, 19:30 bis 21:45 Uhr

Die Heidelberger Energiegenossenschaft nimmt die Energiewende in die eigene Hand. Mitglieder der Genossenschaft können in Solar- und Windenergieprojekte investieren. Außerdem können Heidelberger auch den Öko-Bürgerstrom beziehen.

HEG-Vorstand Andreas Gißler stellt das Konzept der Energiegenossenschaften vor und erklärt, wie Du einen Beitrag zur Energiewende leisten kannst, als Stromkunde oder Dachbesitzer.

Foto: HEG

---

Der laufenden Schulbus

Findest Du es viel zu gefährlich, wenn Deine Kinder alleine zu Fuß in die Schule gehen?

Viele Eltern fahren ihre Kinder deshalb jeden Morgen mit dem Auto zur Schule. Es kommt zu Staus und gefährlichen Verkehrssituationen vor dem Schulgebäude.

Eine tolle Alternative ist der laufende Schulbus - eine Gemeinschaftsinitiative u.a. des Heidelberger Agendabüros und des Arbeitskreis clever unterwegs. Zu festen Zeiten, an festen Haltestellen treffen sich die Kinder und laufen gemeinsam zur Schule. Das ist klimaschonend und nebenbei bekommen die Kinder Bewegung, können sich mit ihren Freund*innen austauschen und Verantwortung als "Busfahrer" übernehmen. Einen Eindruck gibt dieses kurze Video des Handschuhsheimer laufenden Schulbus. An Deiner Schule gibt es noch keinen laufenden Schulbus? Dann starte einfach einen! Wie das geht, erfährst Du hier.

Foto: Heidelberg.de

---

TalenteToolsTauschenTeilen - Die Hausflurtauschbörse

Der Leila kommt zu Dir nach Hause!

Du hast ein Waffeleisen, das Du selten nutzt und anderen leihen könntest, Deine Nachbarin hat eine Tageszeitung, die Du gerne abends, wenn sie sie gelesen hat, lesen möchtest, Dein Nachbar sucht einen Babysitter und eine ältere Nachbarin wünscht sich ab und zu Hilfe bei Besorgungen.

Habt ihr schon Mal darüber nachgedacht, dass Ihr Gegenstände und Talente tauschen und miteinander teilen könntet?

Das ist ganz einfach. Mit unserer Hausflurtauschbörse TalenteToolsTauschenTeilen erfahrt Ihr voneinander, was ihr sucht und anbietet. Hier kommst Du zur Kurzanleitung und zum kostenlosen Download des Aushangs für Deinen Hausflur. Viel Freude damit!

---
---