Mai 2016

Liebe Wander*innen,

unser Repair Café-Orga-Team hat sich etwas Besonderes ausgedacht: Wir möchten die bestehenden und entstehenden Reparaturinitiativen der Region vernetzen und ihnen kostenlos ein Messgerät für sichere Elektroreparaturen anbieten.

Viel Freude mit unserem Newsletter!

Eure Transition Town Heidelberg

---

Info- und Vernetzungsabend für Reparaturinitiativen

7. Juni 2016, 19 Uhr
Welthaus Heidelberg (im Gebäude des Heidelberger Hauptbahnhofs)

Dieser Abend bietet Gelegenheit für bestehende und entstehende Reparaurinitiativen der Region, sich kennen zu lernen und über ihre Erfahrungen bei der Organisation und Umsetzung von Repair Cafés auszutauschen.

Außerdem möchten wir unser Wissen darüber, wie ein Repair Café möglichst sicher gestaltet werden kann, mit Euch teilen.

Zu guter Letzt bietet Euch eine unserer Elektrofachkräfte eine Einführung in unser Messgerät für die Ein- und Ausgangskontrolle der reparaturbedürftigen Elektrogeräte an. Dieses Messgerät könnt ihr, nach der Einweisung, kostenlos für Eure Repair Cafés ausleihen.

Eingeladen sind Vertreter*innen aller Reparaturinitiativen der Region.

Kostenlose Veranstaltung von Ökostadt Rhein-Neckar, BUND und Transition Town Heidelberg

---

Repair Café im Treff am Turm Rohrbach

28. Mai 2016, 10 bis 13 Uhr
Franz-Kruckenberg-Str. 54

Bei Kaffee und Kuchen werden wieder Haushaltsgegenstände, Schmuck, Elektrogeräte und Spielsachen gemeinsam repariert. Außerdem kannst Du Dinge, die Du nicht mehr brauchst, tauschen oder verschenken.

Foto: Quartiersverein

---

Dreitägiger Dragon Dreaming Kurs

3. Juni bis 6. Juni 2015
GreenLounge Permakultur-Akademie

In diesem Workshop der GreenLounge kannst Du Dragon Dreaming - eine faszinierende Methode zur Verwirklichung von Visionen und Projekten - kennen lernen.

Durch Dragon Dreaming wird Dein individueller Traum zu einem Gemeinschaftsprojekt Vieler, mit dem sich alle Beteiligten identifizieren und in das sie ihre unterschiedlichen Qualitäten und Bedürfnisse wirkungsvoll einbringen. Die Teilnehmer*innen erfahren, woran Projekt-Träume scheitern und was sie erfolgreich macht. Sie erleben, wie sie ihre Ideen charismatisch kommunizieren können. Das hilft, den eigenen Traum zu entdecken (der manchmal ein anderer ist, als wir dachten), inspiriert und verbindet. Und weil durch das Aussprechen die Träume auf die Erde kommen, ist es auch eine Möglichkeit neue, gemeinsame Projektideen zu entwickeln und Verbündete zu finden.

Kosten: € 250.- inkl. vegetarischer Mahlzeiten
Anmeldung bei GreenLounge

Foto: www.dragondreaming.org

---

SPONSORT Crowdfunding Plattform Rhein-Neckar

Sponsort bringt kreative und nachhaltige Ideen mit Geldgeber*innen aus der Region - sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen - zusammen. So können die Projekte oder Start ups gemeinsam verwirklicht werden.

---

"Wer glücklich ist, kauft nicht"

In diesem Interview mit der Wirtschaftswoche beschreibt der Hirnforscher Gerald Hüther, dass Konsum nicht glücklich macht, dass glückliche Menschen weniger konsumieren und dass wir alle etwas finden sollten, was uns wirklich begeistert - also unseren Verstand und unsere Gefühle anspricht.

Eine Idee ist, bei einem Treffen der vielen sozial-ökologischen Initiativen in der Region vorbei zu schauen. Dort kannst Du die Welt ein Stück weit gestalten und tolle Menschen treffen...

---

Weitere Infos auf: http://transition-heidelberg.org/

(ik, mi)