Info- und Aktionsstände

Wir stellen uns immer wieder mit einem Infostand und Mitmachaktionen vor:

Heidelberg Fairwandeln 2017

20. Mai 2017, Wiese neben der Stadtbücherei

26 Initiativen des sozial-ökologischen Wandels stellen sich und ihre Projekte vor – darunter auch Transition Town Heidelberg. An unserem Stand entstanden mit Lego Visionen für unseren Zukunftswandelgarten und unser WandelKulturHaus, es gab leckere selbstgemachte Limo sowie ein blindes Kooperationsspiel.

Alternativer Weichnachtsmarkt auf dem Wilhelmsplatz

 

 

 

Heidelberg FairWandeln 2016

09. Juli 2016, Schwanenteichanlage bei der Stadtbücherei
hd-fw-logo-klein-7x7

  • Schlau machen: Informiere dich und erfahre die Vielfalt dessen, was Menschen in Heidelberg für einen sozial-ökologischen Wandel tun.
  • Mit machen: Probier dich bei einer der Aktionen vor Ort aus und finde vielleicht sogar eine Gruppe, bei der du dich mit deinen Fähigkeiten einbringen kannst.
  • Anders machen: Entdecke die vielen kreativen Ideen, mit der wir Heidelberg und unsere Welt Stück für Stück sozialer, ökologischer und fairer gestalten können.

Mehr als 25 Initiativen stellen sich vor, bieten Workshops und Aktionen an. Außerdem gibt es ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein sowie leckeres Essen.

Zusätzlich schenken die teilnehmenden Initiativen dem Thema „Flucht und ihren Ursachen“ besondere Aufmerksamkeit. Wir wollen gemeinsam mit Geflüchteten Heidelberg FairWandeln und zeigen, was in unserer Stadt alles passiert, damit sie sich immer mehr in ein Zuhause für Alle FairWandelt!

Transition Town Heidelberg veranstaltet gemeinsam mit Ökostadt Rhein-Neckar und dem BUND Heidelberg ein Mini-Repair Café, bei dem Du gemeinsam mit unseren Reparateuren Dein Fahrrad wieder fit machen kannst. In unserer Ausstellung „Neu kaufen? Wegwerfen? – Reparieren!“ zeigen wir die Schattenseiten unseres Technikkonsums, vom Raubbau der Rohstoffe bis zur umweltschädlichen Entsorgung auf Deponien in Afrika und Asien.

Außerdem bietet Transition Town in einem Begegnungsraum kleine Aktionen an. Lass Dich vom Augenkontaktexperiment und dem Transition Speed Dating überraschen.

Lebendiger Neckar 2016

19. Juni 2016, Neckarufer Heidelberg

An unserem Info- und Aktionsstand gabt es ein kleines Rätsel zu den Transition Town Projekten, einen Begegnungsraum für ein Augenexperiment und ein „Speed- und Slow-Dating“ zu Fragen des sozial-ökologischen Wandels und ganz viel gemütliche Beisammensein mit Live-Gitarrenmusik.

Heidelberg Fairwandeln 2015

Markt der Möglichkeiten 2014

14. Juni 2014, Schwanenteichanlage neben der Stadtbücherei Heidelberg

Bunter und lebendiger Begleiter der Tagung anders Wirtschaften – eine Art lebensfroher Beweis, dass Transformation möglich und auch schon im Gange ist.

Eine Reihe Heidelberger Gruppen aus dem Eine-Welt-Zentrum und weitere Initiativen des Wandels haben sich und ihre Ideen vorgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos findet Ihr hier.