PARK(ing) Day

Stadt für Menschen statt für Autos! Weltweiter PARK(ing) Day Heidelberg
Samstag 22. September 2018, 9 bis 15 Uhr

Der PARK(ing) Day ist ein weltweiter Aktionstag. Parkplatzflächen werden für einige Stunden zu Begegnungsorten für Menschen. Erlebe mit uns die Vision einer menschengerechten Stadt!

Hier sind unsere Parks
Neuenheim: Ladenburger Straße, Nähe Marktplatz
Altstadt: Märzgasse, Nähe Plöck
Bergheim: Poststraße, vor dem RED
Handschuhsheim: Steubenstraße, Nähe Dossenheimer Landstraße

Das bieten die Parks
Parks, wo sonst Autos parken II mobile Fahrradreparatur II Fahrrad-Sorgensofa II Tischkicker spielen II Liegestühle unter Bäumen II Schach unter freiem Himmel II Mobilitätsumfrage

 

PARK(ing) Day Heidelberg 2017
am 16. September, im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche

 

Erster „PARK(ing) Day“ Heidelberg 2016
am 16. September

 

Der PARK(ing) Day wurde 2005 in San Francisco ins Leben gerufen und findet weltweit statt. Der Heidelberger PARK(ing) Day ist ein Beitrag zur Stärkung des Fuß- und Radverkehrs – einem Ziel des Masterplans 100% Klimaschutz der Stadt Heidelberg. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ökostadt Rhein-Neckar, ADFC, VCD, BUND und Transition Town mit freundlicher Unterstützung der Stadt Heidelberg.

Website des PARK(ing) Day Heidelberg

Original PARK(ing) Day concept by Rebar.