Konsumalternativen

Konsum verbraucht immer auch Ressourcen und Energie. Deshalb entwickeln wir Projekte, die Alternativen zum klassischen Konsum bieten.

In Heidelberg gibt es vielfältige Sharing-Angebote. Dazu hat Wolfgang einen sehr lesenswerten Artikel auf der englischsprachigen Seite www.shareable.net geschrieben (u. a. über unser Repair Café, das WandelKulturHaus und den Wandelgarten).

Auch unsere Do it together-Projekte bieten schöne Alternativen zum Konsum.